Login   Registrieren   Password vergessen?  
Tagebücher > Yuga > Die wunderschönen Roleplaying-Server
Author : Yuga
Updated : 15.02.2005
Comments: (3)
Man stelle sich vor, daß man aus World of Warcraft, dank einer wunderbaren Story und schöner Landschaft und He-Man Models ein tolles Rollenspiel im eigentlichen Sinne machen kann... dazu gibt es die Rollenspielserver. Man stelle sich auch vor, daß ich seit 12 Jahren Rollenspielerin bin und mich entsprechend auf die RP Server gefreut habe.

Man stelle sich nun in großen, rot leuchtenden Buchstaben das Wort "Pustekuchen" vor.

So in etwa war's. Nicht nur, daß die deutsche Community unter "Rollenspiel" etwas wie "Wie mit einem riesigen Stock im Arsch reden" versteht, sondern sind die RP Server nicht bevölkert von RPlern, sondern von Griefern der übelsten Sorte. Nicht mal auf den PvP Servern besteht solches Powergaming wie auf den beiden RP-Servern.

Erstens muß man auf den Servern ständig die Lachtränen wegwischen, weil statt "Leinenstoff zu verkaufen!" im General Chat sowas kommt wie "Im Laufe meiner Reisen und Jagden sammelte meine edle Hand dreiundvierzig Leinenstoffe auf - hat ein tapferer Recke Interesse an diesen?"... zweitens wird man sofort angepault, wenn man mal zwei Minuten AFK rumsteht, weil der Charakter dann ja anscheinend hirntot ist... narf.

Auf den Servern hieß ich "Sandkorn", weil Sandkorn eigentlich ein alter D&D-Rogue-Char ist, und entsprechend habe ich den halt übernommen. Nun trug sich folgendes zu:

GM: Hi, ich muß deinen Namen ändern.
Ich: ??? Warum???
GM: Er verstößt gegen die Naming Policy.
Ich: Erm... nein? Nicht mal gegen die der RP Server...
GM: Doch.
Ich: Nein. Und außerdem hat der Name einen Hintergrund, weil Sand (blablabla...).
GM: Oh, das sind sehr schöne Gründe, ich verstehe den Namen auch vollkommen... aber ich ändere ihn.
Ich: Erm... er verstößt gegen keine Regel, und du änderst ihn, weil irgendein beschissener Griefer sich aufgeregt hat?
GM: Genau.
Ich: Eure NPCs heißen "Bloodhoof" und "Thunderstorm" und "Lightbringer"... und du benennst mich um, weil ich genau so einen Namen, nur auf Deutsch, habe?
GM: Es bringt nichts, mit mir zu diskutieren.
Ich: Toll, dann könnte ich hier jeden zweiten Arsch reporten, weil er Namen aus Büchern, Filmen etc. klaut...
GM: Dann schreib bitte ein Ticket.
Ich: Da! Da läuft ein "Deathmaster" rum!
GM: Der Name ist doch ok?

Zwanzig Sekunden später waren alle Chars auf dem Server gelöscht und ich zog nach Lothar um - mit allen Freunden, die auch vorher auf den RP Servern waren. Sowas Lächerliches habe ich nicht mal zu UO Zeiten erlebt, und selbst bei DAoC war's nicht so schlimm.

Aber gut, lassen wir die Wannabe-Rollenspieler auf den Servern da ihr Griefing fortsetzen, sollen sie sich gegenseitig Äste in den Arsch schieben, damit sie weiterhin so reden können, und ich habe derweil Spaß mit ordentlichen Leuten. War wohl eine Fehlannahme, daß auf den RP Servern vernünftige Leute sind... urks.


Gruß,
Yuga

Unterstützt von LDU 701
Seite erstellt in 0.067 Sekunden